Skip to main content
Pixel CO2 für FemiLift

Dr. Natalja Reich, Fachärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe, Berlin

FemiLift gehört für mich in jede Gynäkologische Praxis. Wir können den Frauen damit bei so vielen Beschwerden helfen, wo es vorher einfach keine Lösung gab!
Erfahrung
Das Femilift-Lasersystem bereichert meine therapeutischen Möglichkeiten in der gynäkologischen Praxis enorm. Dieses einfach anzuwendende, gut steuerbare und schmerzarme Behandlungsverfahren kann Beschwerden von Frauen unterschiedlichen Alters im Intimbereich wirksam bekämpfen. Ich habe von Beginn an nur positive Erfahrungen gemacht und alle Patientinnen haben die Behandlungen erfolgreich abgeschlossen. Jeder praktizierende Frauenarzt sollte sich mit diesem Therapieverfahren und seinen Einsatzmöglichkeiten vertraut machen.

Dr. Barbla Hollinger, Oberwil

Spezialärztin für Gynäkologie und Geburtshilfe FMH in Oberwil - Baselland / Schweiz
Erfahrung
"Gerade für Brustkrebs‐Patientinnen ist die FemiLift‐Therapie ideal. Viele dieser Frauen leiden an sehr unangenehmer vaginaler Trockenheit, Juckreiz und Infektionen ‐ allerdings dürfen sie keine konventionelle Behandlung mit Hormonen erhalten. Für diese Patientinnen ist FemiLift die einzige Therapieoption und damit ein echter Lichtblick."
Dr-Barbla-Hollinger_FemiLift-Behandlung
Dr.-Miriam-Rehbein

Dr. Miriam Rehbein, München

Dermatologie am Friedensengel, München
Erfahrung
„FemiLift ist eine sehr gute Lösung für sehr viele Frauen. Sowohl Patientinnen, die an leichter bis moderater Stress-Harninkontinenz, an vaginaler Trockenheit oder vielen weiteren Beschwerden leiden, als auch Frauen, die sich auch im Intimbereich einfach wieder schöner und jünger fühlen und wieder mehr Freude an der Sexualität erleben möchten, können erheblich von der FemiLift-Behandlung profitieren.“

Dr. Bettina von Seefried, Zürich

Praxis für Gynäkologie und Geburtshilfe im Zürcher Seefeld
Erfahrung
"Wir wenden FemiLift bereits über ein Jahr an und unsere Erfahrungen über die Zeit sind sehr gut. Im Rahmen von Nachgesprächen oder den Behandlungszyklen fragen wir die Zufriedenheit systematisch ab. Die Rückmeldungen sind über alle Gruppen sehr positiv. Die Weiterempfehlungsrate ist nahe bei 100%."
dr_med_bettina_von_seefried-380x380

Dr. Alexander Bader MD, FAAOCG

European Board OB/GYN - Rekonstruktiver und kosmetischer Gynäkologe. Gründer und Präsident der European Society of Aesthetic Gynecology (ESAG), London, Dubai, Athen.
Erfahrung
"Die Kooperation mit Alma Lasers fand bereits vor vier Jahren statt, umso spannender war die Einführung von FemiLift. FemiLift ist nun in den Praxen in London, Dubai und Athen vertreten und zeitgt bemerkenswerte Behandlungsergebnisse bei der Verjüngung der Vagina und SUI. Ich bin über die Kooperation mit Alma Lasers froh und schätze diese Zusammenarbeit und ihre Technologien sehr."

Prof. Paolo Scollo, Italien

Präsident der Societa’ Italiana di Ginecologia e Ostetricia (S.I.G.O)
Erfahrung
FemiLift ist ein neuartiger Ansatz einer ambulanten medizinischen Behandlung mit exzellenten Ergebnissen, die den Weg ebnet für neue, sichere und wirksame ambulante chirurgische Möglichkeiten, frei von Nebenwirkungen und komplett ohne Symptome.

Dr. Ronen Gold, Israel

UroGynacology Specialist
Erfahrung
"Die Ergebnisse der Behandlung bei Stress- Harninkontinenz und Erschlaffung der Vagina sind überragend, sie haben meine Erwartungen übertroffen. Nicht nur meine Patientinnen sind glücklich, sonder auch ich, dank der Unterstützung von Alma Lasers"

Dr. Ksenija Šelih Martinec, Slowenien

Kalliste Medical Center, Slowenien
Erfahrung
"Die FemiLift-Behandlung übertrifft alle gegenwärtigen Alternativen und erzielt exzellente Ergebnisse bei Behandlung von Stress-Harninkontinenz und verbessert das sexuelle Empfinden beim Geschlechtsverkehr. Mit FemiLift kann ich meinen Patientinnen eine sichere, einfach anzuwendende und schmerzfreie Lösung anbieten, die tatsächlich funktioniert. Nach einem kurzen Besuch in meiner Praxis sind die Symptome der SUI bereits reduziert oder vollständig eliminiert, und die Frauen können sofort wieder ihren gewohnten Tätigkeiten nachgehen."

Jorge Alberto Elías, MD, Argentinien

Jorge Alberto Elías, MD, Centro Privado de Atención de las Patologías del Piso Pelviano y la Cosmética Femenina, Buenos Aires, Argentinien
Erfahrung
"ich behandle seit vielen Jahren Patientinnen mit Stress-Harninkontinenz, und seit rund zwei Jahren mit der Lasermethode FemiLift. FemiLift ist eine sehr gute Alternative für viele Patientinnen, die keinen chirurgischen Eingriff benötigen oder möchten; die behandlung wird ambulant durchgeführt und ist nicht-invasiv. Damit können wir vielen Frauen wieder zu mehr Lebensqualität verhelfen."

Prof. Gabriel Alberto Femopase, Argentinien

University of Cordoba
Erfahrung
Die Applikation des fraktionierten CO2-Lasers (FemiLiftTM) hat thermische und ablative Effekte auf die Wände der Vagina und stimuliert eine signifikante Verbesserung der Kollagen-Produktion in der vaginalen Schleimhaut. 80% der Frauen, die an meiner Studie teilgenommen haben, erlebten eine deutliche Verbesserung des sexuellen Empfindens.