Skip to main content
10. Jan 18
femi-teaser

 Kirsty Sprays Kinderwunsch aus England ging nach Jahren des Wartens endlich in Erfüllung. Doch Kirsty konnte das Glück nicht lange genießen, denn bei jedem Lachen, Husten oder wenn sie ihre Tochter Isabell hochheben wollte, verlor sie Urin. Ein chirurgischer Eingriff kam für sie nicht in Frage und so stieß sie auf die minimal-invasive Laserbehandlung FemiLift.

Lesen Sie hier den ganzen Bericht über Kirsty Sprays Erfahrung mit FemiLift und wie sie ihr Glück wieder in vollen Zügen genießen kann.

www.dailymail.co.uk