Skip to main content
31. Mai 19

Harninkontinenz dank Mutterschaft – und wie kann FemiLift helfen? Wie läuft die Behandlung ab und wie wirkt sie? Was sagen Patientinnen und wie finde ich heraus, ob FemiLift auch mir helfen kann? Anke Neckar geht auf Ihrem Blog „Lächeln und Winken“ – dem ehrlichen Familienblog aus Köln – genau diesen Fragen nach und hat mit Anwenderinnen, Medizinern und Patientinnen gesprochen:

Harninkontinenz dank Mutterschaft? FemiLift löst das „Hatschi-Huch“-Problem!

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen